Als Organist begleite ich auch Hochzeiten (und sonstige kirchliche Feiern), wenn dies zeitlich möglich ist. Dazu muss ich wissen ...

  • wann die Hochzeit stattfinden soll (Datum/Uhrzeit) ?
  • in welcher Kirche die Trauung stattfinden soll ?
  • ob zusätzliche Solisten vorgesehen sind (Instrumente/Gesang) ?

Das Brautpaar legt mit dem Pfarrer/Pastor den genauen Ablauf der Trauung fest. Die Anzahl der Lieder und damit die Dauer der Hochzeit hängt auch davon ab, ob eine Kommunion bzw. Abendmahl vorgesehen ist. Es gibt Brautpaare, die unbedingt zum Hochzeitsmarsch  aus dem Sommernachtstraum von Mendelssohn-Bartoldy einziehen möchten. Ich spiele dann gerne ein brausendes Präludium von J.S.Bach z.B. BWV545  oder etwas Modernes z.B. von David Lasky, passend zu den ausgewählten Liedern. Das gleiche gilt dann für den Auszug für das Orgel-Nachspiel.

Nach dem Tauschen der Ringe wird oft ein meditatives, ruhiges Musikstück gewünscht, z.B. Air von J.S.Bach. Dieser Teil kann aber auch entfallen.

Nachfolgend ist ein Ablauf dargestellt:

  • Einzug (Orgel)
  • Lied "Herr deine Liebe ist wie Gras und Ufer"
  • Begrüßung duch den Priester
  • Gemeinsames Gebet
  • Lesung
  • Solo Gesang mit Orgel, (Se L'amra Spira von Girslanno Frescobaldi)
  • Evangelium
  • Predigt
  • Lied "Gottes guter Segen sei mit euch"
  • Trauung und Segnung des Brautpaares
  • Solo Gesang mit Orgel, (One hand, one heart - West Side Story)
  • Trauungssegen
  • Fürbitten
  • Vater unser
  • Solo Gesang mit Orgel, (Largo - aus Xerxes)
  • Schlussgebet und Segen
  • Auszug (Orgel)

Wenn die Lieder, die Sie gerne am Hochzeitstag singen möchten, im Gotteslob, im roten Fischbacher Liedheft  oder im blauen Oberteuringer Liedheft enthalten sind, müssen Sie nicht unbedingt ein Trauheft zusammenstellen. Andererseits ist es für die Hochzeitsgesellschaft angenehmer, den Ablauf in einem Trauheft zu finden. Exemplarisch können hier mehrere Trauhefte herunter geladen und angepasst werden. Der eigenen Kreativität in der Ausgestaltung sind in Umfang und im Detail keine Grenzen gesetzt.

Download Kirchliche Trauung 1 Seite
Download Kirchliche Trauung 2 Seiten
Download Kirchliche Trauung 3 Seiten
Download Kirchliche Trauung 4 Seiten

Die Dokumente sollten mit den Druckereinstellungen Duplexdruck (=beidseitig bedruckt) und Ausrichtung Hochformat ausgedruckt werden. Die ausgedruckten Seiten können dann im DIN A5 Format gefaltet, und mit einem Band o.ä. zu einem Heft verbunden werden. Die Seitenangaben dienen nur zur besseren Orientierung beim Erstellen des Dokuments und können vor dem Ausdrucken der Endfassung gelöscht werden.

Wenn Sie die Lieder ausgewählt haben, die Sie gerne zu Ihrem Tag hören möchten, können Sie mir eine email mit dem Liedplan schicken.

Zum Schluß noch ein Hinweis zu meinem Honorar.
Für Proben mit Solisten nehme ich 30 € je Probe, für den Hochzeitstag berechne ich 50 €. Geben Sie bitte das Honorar im Pfarrbüro für mich ab, damit es an mich weitergeleitet werden kann.

Sollte ich jetzt noch etwas vergessen oder Sie noch Fragen haben, können Sie mich gerne anrufen ( Tel.: 07546 - 1451 ).

Viel Spaß bei der Planung.

weitere Vorspiele, Nachspiele, Zwischenspiele, Lieder, Sologesänge